...hungriges herz...
Es reicht

es wurde lange genug darüber geschrieben, was man supertoll findet und was einem total gut gefällt. meine damen und herren, es ist an der zeit, mal die richtig heiklen themen anzuschneiden. hier also drei punkte, die mich wirklich rasend machen.

ich finde nasse socken ganz unausstehlich. ich kann es absolut nicht leiden, wenn man morgens duscht, sich frische socken anzieht und der vermeintlich gute tag scheitert dann, nur weil man in die kleinen wasserlachen auf dem boden tritt. dann kleben die socken am fuß und sind kalt und man will sich am liebsten gar nicht mehr fortbewegen. deswegen: Nein zu nassen socken!

warum müssen diese kleinen türkischen miteinwohner dieses landes immer ihre geklauten mp3 player auf die höchste lautstärke schieben sodass jeder, zb im bus bushido oder auch eminem hören kann? ich glaub sogar, dass manche von denen gar nicht die texte verstehen, die sind natürlich dann die coolsten. ich finde so was sehr rücksichtslos, aber bei deren intelligenzquotienten kann man ja auch nich viel erwarten. also: Nein zu lauten mp3 player hörern

ich esse gerne joghurt. den spaß daran nehmen mir allerdings oftmals ihre verschlussdeckel, die ja praktischerweise einfach abgezogen und weggeschmissen werden können. geht ganz schnell, eigentlich. eigentlich! es kommt nicht selten vor, dass in einem schnellen abzugsverfahren so mir nichts dir nichts nur die hälfte des deckels abgeht, tausend krebserregende fussel am becherrand übrig bleiben und man dann in den joghurt langen muss, um die restlichen überbleibsel abzuschaben. Muss das sein?!

21.2.07 20:43
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


melle (23.2.07 18:50)
ohjaaa....alles sehr sehr nachvollziehbar!! aber schlimm ist es auch, beim bäcker zu stehen, sich auszumalen, gleich genüsslich in das frische schokocroissant zu beißen..und?? der mann vor einem schnappt sich das letzte... na toll... die mittagsüause ist gelaufen...


Lotti (3.3.07 17:58)
warum bist du eigentlich immer der meinung, dass die mp3 player geklaut sind? und mal ganz neben bei, machen das auch assoziale deutsche kinder... aber im allegemeinen ist das echt dämlich... das ist, als wenn sie andren ihren Musikgeschmack aufdrängen wollen... und zu der mittagspause: Allerdings!!! Und warum passiert das immer mir? is zum kotzen!


Ole (12.5.07 03:27)
Bis auf den zweiten Punkt haste echt vollkommen Recht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
"Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist geliebt, zu werden"

home
about...
guestbook
contact
archives
subscribe
rss

links
emopunk
myspace
last.fm

host
layout

Gratis bloggen bei
myblog.de